Digital Smile Design – eine bahnbrechende Innovation der ästhetischen Zahnmedizin

Digital Smiledesign (dsd)

Lassen Sie sich in ein Fotoatelier entführen. Sie fragen sich, was dies mit Zahnmedizin zu tun hat?

Die Antwort ist ganz einfach. Bevor die Behandlung beginnt, überlegen, simulieren und planen wir Ihr neues Lächeln mit Hilfe einer speziellen innovativen Software und anhand Ihrer Fotos. Eine perfekte Zahnästhetik entsteht dort, wo Zähne, Lippen und Zahnfleisch in Perspektive zu Gesicht und Gesamtproportionen miteinander harmonisieren. Es ist uns daher sehr wichtig, vorab, mit Ihnen das genaue Ergebnis anzuschauen und zu besprechen – bevor wir etwas irreversibel verändern. Aus dem Zahnarzt wird ein Fotograf und digitaler „SmileDesigner“ – und aus Ihnen ein Fotomodell. Also wundern Sie sich nicht, wenn wir Sie mit einer Fotokamera begrüßen und nicht mit einer zahnärztlichen Sonde.

Anhand Ihrer Fotos können wir optimal ein genau FÜR SIE passendes Lächeln entwickeln. Dabei wird nichts dem Zufall überlassen. Sie können also aktiv daran teilnehmen, Ihr neues perfektes Lächeln zu gestalten. Mit einem speziellen Computerprogramm können wir durch genaueste Planungen alle Behandlungen vorher simulieren, die Grenzen bestimmter Disziplinen erkennen und so minimalinvasiv wie nur möglich behandeln.

Das Ergebnis dieser Planung präsentieren wir Ihnen – noch vor der definitiven Behandlung – anhand eines provisorischen Kunststoffmodells, das in unserem praxiseigenen Zahntechniklabor erstellt wird.

Dadurch wird Ihnen die Entscheidung für oder gegen eine Behandlung erleichtert, und die Vorfreude auf das Ergebnis der ästhetischen Behandlung zaubert Ihnen schon jetzt ein Lächeln ins Gesicht.

Denn:

„Das Ziel unserer Bemühungen soll ein perfektes Lächeln für Sie sein. So wie Sie es gerne hätten