Dr. med. dent. Yevgeni Viktorov MSc

Master of Science für Parodontologie und Implantologie. Spezialist für Parodontologie der DGParo (Zahnfleischspezialist)

Beruflicher Werdegang

2016

Spezialist für Parodontologie der DGParo

Seit 2013

Gründung der Praxis Leipziger14-Ihre Zahnärzte gemeinsam mit Dr. Zorn und Planert

2004 - 2013

Zahnärztliche Tätigkeit als Parodontologe und Implantologe in einer großen renommierten Berliner Zahnarztpraxis

2007 - 2009

Spezialisierung zum Master of Science in Parodontologie und Implantattherapie an der Dresden Internation University, Deutsche Gesellschaft für Parodontologie

2006

Promotion zum Dr. med. dent. an der medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2005 - 2007

Curriculare Weiterbildung auf dem Gebiet der Parodontologie mit zertifiziertem Abschluss

2004 - 2005

Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Lehrauftrag an der Zahnklinik der Charité, Abteilung für Zahnerhaltung

2003

Gastaufenthalt an der NYU/USA, Department of Periodontology and Implant dentistry

1998 - 2003

Studium der Zahnmedizin an der Charité, Humboldt Universität zu Berlin

Auszeichnungen

2009

„Young Esthetics“ Award der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde e.V. (DGÄZ)

Publikationen

2008

Barthel C.R., Viktorov Y., Roloff A., Scheifele C., Raab W.H., Zimmer S.. Apical status of endodontically treated teeth in a German population as radiographed between 1989-91 and 1999-2001 International Journal of Clinical Dentistry, 2, 83-92

2012

Eggerath J., Viktorov Y., Engler-Hamm D.. Indikationen zur Durchführung der chirurgischen Kronenverlängerung. Quintessenz 2013;64(2):159–169

2016

Viktorov, Y.Purucker, P. Rehabilitation einer Patientin mit generalisierter aggressiver Parodontitis. Kombinierte parodontale, implantologische und rekonstruktive Behandlung mit einer Nachbeobachtungszeit von 4 Jahren. Quintessenz 2016 67(1), 37-51

Mitgliedschaften

Referententätigkeit

Regelmäßige nationale und internationale Referententätigkeit zum Thema Parodontologie (Zahnfleischästhetik, Mukogingivalchirurgie, Weichgewebsmanagment am Zahn und Implantat)