Einfühlsamer, kompetenter Zahnarzt!

Über Dr. med. dent. Sebastian Zorn
Erstellt am 11.04.2018 von , Alter: | Quelle: www.jameda.de

“Nach einem Sturz in der Kita hat sich ein Frontzahn meines 3-jährigen Sohnes dunkel verfärbt. Wir haben dann gleich einen Termin zur Abklärung bei Herrn Dr. Zorn vereinbart. Dr. Zorn war sehr einfühlsam und konnte meinen Sohn für sich gewinnen. Dieser hatte keinerlei Angst, fühlte sich wohl und machte bereitwillig bei der Untersuchung mit. Nachdem Dr. Zorn seine Diagnose gestellt hat, sind wir nun beruhigt, dass es nichts Schlimmeres ist. Wir können Dr. Zorn nur wärmstens empfehlen!”