Spezialisierungstraining – Zahntechnikermeister Jost Schleser zu Gast im “Education Center Zirkonzahn / ProDent-Neumann” in Halle

Bedingt durch die Digitalisierung eröffnen sich im Bereich der Zahntechnik mittels computergestützter, virtueller Modellierung & Hightech-Fertigung immer umfangreichere Möglichkeiten bei der Herstellung von individuellem, passgenauen Zahnersatz.

Als Spezialisten-Praxis haben wir den unbedingten Anspruch, mit der Zeit zu gehen. Dies setzt eine kontinuierliche Weiterbildung bzw. Spezialisierung unserer Mitarbeiter voraus.

In der vergangenen Woche nahm unser Zahntechnikermeister, Jost Schleser, an einem individuellen Spezialisierungstraining im Education Center Zirkonzahn / ProDent-Neumann (offizieller Education Partner der Zirkonzahn GmbH) in Halle teil.

In angenehm persönlichem Ambiente zeigte der Trainingsleiter, Zahntechnikermeister Thomas Neumann, Herrn Schleser anhand praktischer Beispiele die erweiterten, digitalen Möglichkeiten durch Zirkonzahn auf.

Mit Hilfe der Software lassen sich so u.a. navigierte Bohrschablonen für Implantationen virtuell planen. Die Implantatposition kann computergestützt exakt festgelegt werden und die Umsetzung in eine passgenaue Bohrschablone erfolgt dann über das CAD/CAM-Verfahren (CAD: Computer Aided Design / CAM: Computer Aided Manufacturing) https://www.leipziger14.de/behandlung/cadcam-technologie/

Unser Zahntechnikermeister, Jost Schleser, nimmt interessante Fakten und Anregungen aus dem Training mit, um zukünftig das volle Potenzial der Planungssoftware auch in unserem hauseigenen Dentallabor ausschöpfen zu können.