Impressum

Viktorov, Planert, Zorn Partnerschaft Zahnärzte
Leipziger Platz 14
10117 Berlin

Telefon: 030-21222363
Telefax: 030-212123640
E-Mail: info@leipziger14.de

Vertreten durch:
Zahnarzt Alexander Planert
Dr.Yevgeni Viktorov
Dr.Sebastian Zorn

Registereintrag:
Eingetragen im Partnerschaftsregister.
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg von Berlin
Registernummer: F 324/2012

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz: DE296738795

Aufsichtsbehörde: Kassenzahnärztliche Vereinigung Berlin, Georg-Wilhelm-Str. 16, 10711 Berlin
Berufsbezeichnung: Zahnärzte (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Kammer: Zahnärztekammer Berlin, Stallstr. 1, 10585 Berlin
Berufsbezeichnung verliehen im Land: Berlin
Regelungen: Berufsordnung der Zahnärztekammer Berlin, Zahnheilkundegesetz, Heilberufe-Kammergesetz, Gebührenordnung für Zahnärzte, Berufsordnung für Zahnärzte
Link: www.zaek-berlin.de

Berufshaftpflichtversicherung: Alte Leipziger Versicherung
Alte Leipziger-Platz 1
61440 Oberursel (Taunus)

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):
Zahnarzt Alexander Planert
Dr.Yevgeni Viktorov
Dr.Sebastian Zorn

Bildrechte:
K+W Fotografie – www.kundw.org
103 Prozent Photography – www.103prozent.de

Disclaimer – rechtliche Hinweise

§ 1 Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der
Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit
und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der
Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete
Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung
des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt
keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

§ 2 Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter (“externe Links”).
Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der
Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden
Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem
Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei
Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der
verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich
der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen
macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne
konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von
Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

§ 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen
Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und
Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen
schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies
gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung,
Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken
oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter
sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder
Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und
strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den
persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher
Erlaubnis zulässig.

§ 4 Besondere Nutzungsbedingungen
Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den
vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle
ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen
Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Information zur außergerichtlichen Streitbeilegung:

Im Hinblick auf eine Verpflichtung aus §§ 36, 37 VSBG setzen wir Sie davon in
Kenntnis,  dass unsere Praxis zu einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren
vor einer Verbraucherschlichtungsstelle i. S. d. VSBG nicht verpflichtet ist und an
einem solchen Verfahren nicht teilnimmt.
Die Zahnärztekammer Berlin hat eine Schlichtungsstelle für Streitigkeiten aus dem
Berufsverhältnis nach dem Berliner Kammergesetz (BKG) eingerichtet, die von
Patientinnen und Patienten bei Zweifeln an der Richtigkeit zahnärztlicher Leistungen
angerufen werden kann.

 

Quelle: Impressum Generator und Rechtsanwalt Berlin von Juraforum.de